8. Oktober: KTP Auob River bei Mata Mata

Kurz vor 6 Uhr 30 ging es auf zum selbst gefahrenen Morgen Game Drive.

Schon am 2. Wasserloch standen einige Fahrzeuge, eine Leopardin sprang von einem Baum zum anderen, einmal hoch, einmal runter etc., ging schließlich zur Wasserstelle und schlängelte sich dann durch die wild geparkten Fahrzeuge auf die andere Seite in ein dichtes Gebüsch, es war ihr nicht ganz wohl mit den vielen Autos.  Sie suchte sich unseren Hilux als Durchgangsstelle aus und war dann nicht mehr gesehen.

Leopard im Baum
Leopard auf dem Weg zum Boden
Wasser schmeckt auch gut

Von den beiden Eulen, die wir am gestrigen Abend gesehen hatten (die man nicht fotografieren konnte), war eine noch im Nachbarbaum zu sehen und konnte auch viel besser fotografiert werden.

Tent No. 5, Kalahari Tented Camp

Ausruhen, duschen und dann ab zum späten Nachmittags Gamedrive.  Ein frecher Rabe flog auf unser Auto und setzte sich längere Zeit auf die Motorhaube.

Rabe (Cape Crow) schimpfend auf der Motorhaube

6 Giraffen präsentierten sich wunderschön in der Abendsonne. Wir konnten auch Jungadler bei ihren Flugübungen beobachten. Sozusagen waren wir mitten in der Adlerflugschule.

Die dicksten Dornen der Akazienfamilie (durchstechen Autoreifen), und der Springbock knappert lustig dran.
Da hoch soll ich fliegen? Adler Flugschule Auob-Tal, KTP. Ein Tawny Eagle.
Immer wieder am Wasser trifft man alle.
Erdmännchen, Surocate oder Meerkat. Immer wieder nett anzusehen, wie der Wachposten die Umgebung beobachtet

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.