Abflug aus Namibia

Veröffentlicht am: 25. Okt 2014 @ 15:37

Nach einem gemütlichen Morgen in der River Crossing Lodge, sind wir um 10:00 Uhr im sauberen Auto losgefahren und haben die 37km zum Flughafen entspannt zurückgelegt. Das Wetter zeigte sich nochmal von seiner besten Seite, 28 Grad und blauer Himmel.
Auto abgeben war der Knaller. Erst ein Schild, man möge doch Tanken (beim letzten Mal wurde das während der Rückgabe gemacht). Auf dem Parkplatz kommt niemand, also erstmal einen Gepäckwagen geholt. Immer noch niemand, doch da kam einer, sagte wir sollen reingehen und den Schlüssel abgeben. Drin dann völliges Unverständnis, warum wir kein Abnahmeprotokoll haben…
Ob wir die Rechnung gleich brauchen? Nein, kann gerne per Mail kommen, schließlich sollte nix draufstehen…
Abflug mit SA75 pünktlich, Landung 25 Min. früher. Nur halt nicht am Internationalen Terminal. Drum alle die Treppe runter in den Bus. TAB.
Jetzt sitzen wir wieder in der Bidvest Lounge und warten auf den Flug nach Zürich, um ins kalte Deutschland zurück zu kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.