23.09.2020 Rückfahrt Tag 1 Quedlinburg

Die Rückfahrt ist in Summe fast 1000 km lang. Das macht an einem Tag mit dem e-Golf gar keinen Sinn. Also haben wir die Strecke in drei Teile geteilt, so dass es am Tag gemütlich zu fahren ist und am Abend wir eine schöne Altstadt zum Erholen haben.

Die Strecke Ramin – Quedlinburg ist unsere erste Etappe. Es ging über Kopfsteinpflaster zur Autobahn, dann Richtung Berlin. Weiter über Magdeburg nach Quedlinburg. Laden ging problemlos. In Magdeburg haben wir an einem EnBW Schnelllader auf einem BurgerKing Parkplatz geladen.

Nach einem schönen Essen im Innenhof des Hotels sind wir noch in die wunderschöne Altstadt gezogen. Wären die Geschäfte noch offen gewesen, hätten wir sicherlich einige erkundet einschließlich des Baumkuchencafés.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.