31.07.21 Anreise nach Eisenach

1. Ladestopp

Heute ging es nach Eisenach. Trotz Ferienbeginn im Süden, war die Fahrt nach Norden recht ereignisarm.

Nach ca. 360km sind wir am Rasthof Werratal Süd angekommen, hier hat die EnBW zusammen mit Tank und Rast und Esso eine Ladestation mit in Summe 8 Schnellladern (HPC mit 150 und 300kW) neben die Zapfsälen gestellt. Sollte irgendwann der Bedarf an Strom steigen und der Bedarf an Benzin sinken, können die Zapfsäulen durch Ladesäulen ersetzt werden. Sehr zukunfstsfähig.

In Eisenach haben wir unser Zimmer in einer Pension mit dem schönen Namen „Villa kleine Wartburg“ ein 2017 renoviertes Gebäude, das recht hübsch ist.

Eine Bilder haben wir im Fotoalbum eingestellt.

Morgen werden wir die Wartburg besichtigen und durch die Drachenschlucht besuchen.