Seiser Alm, 28.09.2021 – Roßzahnscharte

Das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite und wir wollten hoch hinaus. Zur Tierser Alpl Hütte, 2440m. Am Übergang zum Rosengarten.

Roßzähne und der Weg zur Scharte

Vielen nehem den steilen Weg direkt vom Hotel zur Scharte und dann die Fahrweg wieder hinab, wir laufen lieber anders herum, und plagen uns den breiten Weg hoch und den schmalen runter. Die Belohnung ist dann diese Prachhütte:

Tierser Alpl Hütte

Der Abstieg ist dann sehr steil und geht in die Knochen. Was sehr auffällig war, die Schuhe sind sauber geblieben. Es gab keine einzige Schlamm/Morast/Moor Stelle auf dem Weg. Alles trocken. Auf den letzten Metern vor dem Hotel läuft man sonst durch Meterhohes Grünzeug, dieses Jahr, kaum Kniehoch…

Mehr Bilder im Fotoalbum Seiser Alm 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.