Seiser Alm, 29.09.2021, Nebelrunde

Hauptbewohner der Seiser Alm

Es zog eine Schlechtwetterfront in der Nacht durch und am Morgen gab es noch viele tiefe Wolken und Nebel. Eine Tour nach oben war keine Option, also ging es zuerst den Berg runter , bevor es zurück ging.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.